Nachlese: Warum meine Ausstellung (k)ein voller Erfolg war

Die Ausstellung ist nun schon lange vorbei - und war eine aufregende Erfahrung.

Mein Tipp an alle, die ebenso zum ersten Mal eine eigene Ausstellung planen: Der Aufbau ist ein ganz schöner Kraftakt, das sollte nicht unterschätzt werden. In dem Ausstellungsraum war kein Hängesystem o.ä. vorhanden, und viele Nägel durften auch nicht in die Wand geschlagen werden. Aber mit der großartigen Unterstützung meines Mannes gelang es dennoch, aus dem großen Raum einen richtig schönen großen Raum zu machen ;-)

Ich durfte einige Bilder an liebe Menschen verkaufen, vielen Dank dafür! Ich hoffe, Ihr habt noch lange Freude daran. Die Gespräche über meine Arbeit, aber auch über Themen wie Kunstverkauf allgemein und Wohnraum in Hamburg waren sehr anregend.

Welche Werbemittel floppten

Ich habe mehrere Hundert Flyer verteilt, aber  den Gesprächen mit Besuchern konnte ich entnehmen, dass kaum jemand deshalb gekommen war! Die meisten waren aufgrund meines Postings auf nebenan.de neugierig geworden. Das hätte ich nicht erwartet, zumal ich die Flyer direkt in der Nachbarschaft des Nachbarschaftstreffs verteilt habe.

Kritische Stimmen meinten, dass die Gegend nicht gut für Kunstverkauf an sich sei - was zu beweisen wäre ...

Wer hat gekauft?

Liebe Freunde und Verwandte, die mich kennen. Kunst ist ein heikles Produkt, ein sogenanntes "Luxusgut".  Nun bin ich (noch) ;-) keine bekannte Größe auf dem Kunstmarkt, und Kunst verkaufen ist eine Kunst für sich. Ich arbeite daran und lese in der Zwischenzeit diesen kleinen, aber feinen Ratgeber:

Ehrlicherweise gebe ich zu, dass mir der "große" Kunstmarkt suspekt ist und die Kontakte dahin fehlen. Wenn  jemand unter Euch ist, der mir dort weiterhelfen kann - sehr gerne!

 

Würde ich es wieder tun?

Auf jeden Fall! Ich kann nur dazulernen. Aller Anfang ist schwer, aber mit dem nötigen Durchhaltevermögen klappt das schon :)

Bilder von der Ausstellung

Ausstellung in Planung!

Im April werde ich an einem Wochenende in Hamburg Bahrenfeld einige meiner Bilder ausstellen.

Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit! Details finden Sie in hier:

Kommentare: 0
Auf der Suche nach dem Bild
Naturforscherin/naturalist

Einige meiner Bilder sind von der Unterwasserwelt inspiriert.
Tauchen Sie mit mir ein und entdecken, was unter der Oberfläche liegt ...

 

Some of my paintings are inspired by the underwater world.
Dive with me and discover what lies beneath the surface ...