Über mich

Meine Werke sind farbenfroh. Sie reflektieren meine Sicht, die oft märchenhaft-mystisch ist. Mit dem Pinsel, Wasser und großer Leidenschaft schaffe ich neue Welten, die Ausdruck meiner Begeisterung für die Natur und meiner Lebensfreude sind. Ich liebe es, mich vom Malprozess überraschen zu lassen – das Bild entsteht nicht selten wie von Zauberhand!


Künstlerischer Werdegang:

 
Geboren 1969 in Schneverdingen, im Herzen der Lüneburger Heide. Ich machte Abitur und absolvierte eine Ausbildung zur Bauzeichnerin.
(An dieser Stelle ist bereits eine künstlerische Neigung erkennbar)

 

Die Heidschnucken (siehe "Heidschnucke – nicht stinkend") konnten mich nicht zurückhalten, und so ging ich nach Hamburg, um dort als Grafikerin in einer Unternehmensberatung zu arbeiten.
(Eine deutliche Tendenz zu künstlerischer Tätigkeit und zum Wasser zeichnet sich ab)

 

2004 begann ich mit dem autodidaktischen Studium der bildenden Kunst: zunächst Zeichnung, dann über Pastell hin zu den flüssigen Aquamedien.
(Der Durchbruch – Petra greift zum Pinsel!)

 

Weiterbildung an der Internationalen Sommerakademie Pentiment in Hamburg, 2006 und 2008.

 

Seither ständige Beschäftigung mit der Malerei (siehe dazu auch meinen Blog "Ein Tierportrait pro Woche").

Ein Highlight stellt die jährliche Teilnahme an dem "Sommeratelier im Hafen" hier in Hamburg dar. Eine gute Gelegenheit, bei lockerer Atmosphäre mit Gleichgesinnten die Kunst und den Hafen zu genießen. Mein heißer Tipp!

 


Auf der Suche nach dem Bild
Naturforscherin/naturalist

Einige meiner Bilder sind von der Unterwasserwelt inspiriert.
Tauchen Sie mit mir ein und entdecken, was unter der Oberfläche liegt ...

 

Some of my paintings are inspired by the underwater world.
Dive with me and discover what lies beneath the surface ...